ebea

ebeaProdukteübersicht / Peikko PSB Durchstanzbewehrung

PSB Durchstanzbewehrung

Durchstanzbewehrungssystem für Stahlbetonkonstruktionen

Die PSB Durchstanz- und Querkraftbewehrung erhöht den Durchstanzwiderstand einer Platte und bietet damit eine zuverlässige Lösung gegen Durchstanzversagen (PSB) und Schubversagen (PSB-S). Sie ist für eine Vielzahl unterschiedlicher Plattensysteme und Montagesituationen verwendbar. Peikko verfügt über eine ETA-Zulassung für die PSB Durchstanzbewehrung.

Das PSB Durchstanz- und Querbewehrungssystem wird in verschiedenen statischen Anwendungsfällen und Einbausituationen angewendet. PSB besteht aus Doppelkopfbolzen, die durch eine Montageleiste miteinander verbunden sind. Erhältlich als 2er- bzw. 3er-Systemelement oder als Komplett-Element mit mehreren Ankern, individuell an Ihre statischen Bedürfnisse angepasst. PSB Durchstanzbewehrung wird insbesondere als vertikale Bewehrung eingesetzt, um die Tragfähigkeit von Flachdecken oder Bodenplatten gegen Durchstanzversagen zu erhöhen. Mit der Software Peikko Designer kann die Art, Form und Dimensionierung der PSB Durchstanzbewehrung bemessen und der Durchstanzwiderstand der mit PSB bewehrten Betonelemente nachgewiesen werden.

CUBO Stahlpilze eignen sich für die Anwendung bei hohen Durchstanzlasten. Durch die Vergrößerung des kritischen Umfangs wird die Schubspannung reduziert. Häufig wird der CUBO Stahlpilz gemeinsam mit der PSB Durchstanzbewehrung verwendet und verhindert das Durchstanzen.

BERATUNG

BERATUNG «Wir beraten Sie gerne bei Fragen um Planung und Ausführung»